Wie man antike Tiffany-Lampenschirme wiederherstellt


Die Tiffany-Lampe ist eines der erkennendsten Lampenstile aus dem Art Deco-Stil von Lampen und Beleuchtung. Es verfügt über eine große Globus-Oberteil mit komplizierten Designs und einem Tiffany-Lampenschirm mit Fischhaken-Händen und -seiten, die ihm das ausgeprägte Ansehen einer Tiffany-Lampe verleihen. Der schöne Lampenschirm, handgefertigt in China, Italien und Frankreich und inspiriert von einem ursprünglichen Ölgemälde von Louis Comfort Tiffany ist eines der wertvollsten Kunstdekostücken, die je gemacht wurden. Mit seiner ausgeprägten Form, Muster und Farbe war die Lampe in den späten 1890er Jahren ein Favorit mit den Sozialwesen von New York und ist als Liebhaberstück oder Mode-Symbol bekannt.

Als ich meine Väter in Besitz nahm, lud Louis Comfort Tiffany Lampe, fühlte ich mich, als wäre ich in der Lage, ein anderes Mal und einen Platz zu treten. Diese spezielle Tiffany-Lampe wurde vom größten Meisterkünstler seiner Zeit entworfen und ist jetzt in meinem Wohnzimmer aufzunehmen. Als ich es zum ersten Mal sah, wusste ich genau dann und dort, dass dies ein absolut erstaunliches antikes dekoratives Stück für mich wäre, um meiner Sammlung hinzuzufügen. Ich wollte jedoch nicht, dass es eine Antike ist. Ich wollte, dass es ein Tiffany-Lampenschirm ist!

Louis Comfort Tiffany, der Designerin der Tiffany-Lampe, war ein echter Meister von Kunst und Kreation. Er hatte die Werke der großen französischen Künstler wie Jean Baptiste Camille Corot studiert und schätzte den einzigartig empfindlichen Stil der dekorativen Beleuchtung, den er erstellt hatte. Es war dieser Beleuchtungsstil, den er mit den schönen Tiffany-Lampen entwickelte, die sich heute auf den Mantels und Wänden unseres Hauses ausruhen. Louis Comfort Tiffany hat einige Tiffany-Lampen entworfen, die seinen Namen tragen, aber sie sind eine Rarität. Die große Mehrheit der Lampen, die seinen Namen tragen, wurde entweder mit Metall oder Glas gemacht.

Neben dem wundervollen Stil der Tiffany-Lampen, die ich gerade erwähnte, wurden sie auch sehr robust gebaut. Sie sind nicht nur leichte Leuchten, sondern sind eher echte Beleuchtungsvorrichtungen mit echten Zwiebeln in ihnen, was Ihnen weiches Licht mit Wärme liefert. Sie waren nicht einfach Kunstwerke, um das Haus zu schmücken, aber jeder war ein einzigartiges Kunstwerk. Dies war aus den Entwürfen der Lampenschirme offensichtlich. Tiffany Lampenschirm war wirklich eine Lampe, die an der Wand hoch stehen würde, oder wenn es auf dem Tisch montiert wäre, würde es auf denjenigen, der vorbeigefahren wäre, stand.

Bei der Entscheidung, ob Sie eine dieser schönen Tiffany-Lampen erwerben oder eine Reparatur eins, gibt es viele Faktoren, um zu berücksichtigen. Sie müssen den Zustand des Tiffany-Lampenschirms berücksichtigen, um seinen Wert zu bestimmen. Sie sollten auch überlegen, ob die Reparatur wahrscheinlich den Preis der Lampe erhöhen wird. Wenn die Reparatur den Wert der Lampe nicht erhöht, möchten Sie möglicherweise darüber nachdenken, die Lampe mit einem neuen zu ersetzen. Wenn der Lampenschirm in einem relativ guten Zustand ist, kann es dagegen als großartiger Antike dienen. Wenn es sich um ein seltenes Exemplar handelt, kann es sogar viel Geld wert sein.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Zustand Ihres Tiffany-Lampenschirms zu bewerten. Suchen Sie zuerst nach der Wärmekappe. Eine Wärmekappe ist der Teil der Lampe, der Metall ist und unter der Flamme platziert wird, um es zu verbrennen. Normalerweise ist die Wärmekappe rissig oder gebrochen, aber wenn es noch unbeschädigt ist, kann es verwendet werden, um zu bestimmen, ob die Lampe das Fixieren oder Ersetzen wert ist. Schauen Sie sich auch den Farbton an. Wenn der Schatten in guter Form ist, haben Sie den Schatten wahrscheinlich nicht beschädigt, aber wenn es in schlechtem Zustand ist, müssen Sie es möglicherweise ersetzen, weil es nicht mehr repariert ist.

Wenn Sie sicher sind, dass sich Ihr Lampenschirm in seinem guten Zustand befindet, nehmen Sie sie an einen erfahrenen Lampenreparatur-Fachmann, um ihn anzusehen und einen allgemeinen Scheck zu erfüllen. Die meisten dieser Künstler gelten als Kunsthandwerker, und sie sind mit verschiedenen Arten von Korrekturen und den ordnungsgemäßen Methoden der Nutzung der Artikels in der Reparatur Ihrer Lampe vertraut. Sie erhalten auch verschiedene Ideen, wie Sie Ihre eigene Reparatur für Ihre Lampe machen können. Wenn Sie jedoch kein Wissen in der Lampworking haben, sollten Sie in Betracht ziehen, jemanden zu mieten, der dies tut. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie den bestmöglichen Reparaturauftrag erstellen. Du brennst für Glas, vielleicht interessierst du dich für eine Ausbildung zur Glasmalerei und Lampenschirmrestaurierung.

Die meisten Handwerker bieten kostenlose Beratungen und Schätzungen für die Kosten der Reparaturen und an, wie lange es dauern wird, um den Prozess abzuschließen. Einige von ihnen berechnen eine Mindestgebühr, aber Sie müssen ihre Gebühr zahlen, wenn die Schätzung mehr als eine Woche dauert, um abzuschließen. So ergibt sich die Artistrise dieser Arten von Glaslampenschirmen wirklich. Sie sind fast unmöglich zu reparieren, weshalb die meisten Menschen es vorziehen, authentische Teile antiker Tiffany-Glaslampen aus seriösen Geschäften und Museen zu erwerben.