So installieren Sie eine TIFFANY-Wandleuchte mit Schalter


Eine Tiffany-Wandleuchte mit Schalter ist eine der wünschenswerteren Wanddekor- und Beleuchtungsvorrichtungen, die Louis Comfort Tiffany gemacht hat. Neben seiner Schönheit hat die Tiffany-Wandleuchte ein qualitativ hochwertiges Design und kann bis zu Jahren täglicher Nutzung stehen. Es ist wichtig zu verstehen, wie und warum diese Art von Lampen funktioniert, damit Sie sie effektiv verwenden können, wenn Sie einen für Ihr Zuhause oder ein Büro kaufen.

Der Schalter an einer TIFFANY-Wandlampe mit Schalter befindet sich in der Basis der Lampe, die auch die Basis ist, auf der die Glühbirne ruht. Bei den meisten Lampen befindet sich dieser Schalter an einem Ort, an dem die Glühbirne bereits installiert ist, jedoch für diese spezielle Vorrichtung ist es in der Basis, in der die Glühbirne installiert wird. Durch Drehen eines größeren Rings wird die Glühbirne erreicht, indem er einen Griff herauszieht.

Beim Drehen des Lichts ein- und ausschalten wird der Schalter an der Basis der Lampe verwendet. Wenn das Licht eingeschaltet ist, wird eine Schaltung erstellt, die das Licht einschaltet. Die Schaltung wird dann durch ein Zifferblatt oder einen Schalter gesteuert. Wenn das Licht ausgeschaltet ist, wird eine andere Schaltung erstellt, die das Licht ausschaltet. Dieser einfache Schalter ermöglicht es Ihnen, die Farbe des Lichts zu ändern, und wirkt sich aus, wie viel unterschiedlicher Unterschied, wenn Sie das Licht verwenden.

Viele Menschen erwerben eine Tiffany-Wandleuchte mit einem Schalter, um die Glühbirne zu wechseln. Tiffany-Lampen haben eine Birne, die in Quecksilber beschichtet ist. Die Quecksilberbeschichtung hilft, das Verbrennen der Birne zu verhindern, wenn die Glühbirne versehentlich mit etwas in Kontakt kam, das brennbar war. Da die Birne ersetzt wird, ist es wichtig, dass Sie auf die Farbe der Birne achten. Sie suchen nach einer Birne, die dem Schatten der ursprünglichen Glühbirne eng ähnelt, die sich in der Wandhalterung befand.

Das Ersetzen einer Lampe mit einer Birne ist ziemlich einfach. Zuerst müssen Sie den alten Base entfernen. Das Entfernen der Basis erfordert möglicherweise, dass Sie einen Schraubendreher, einen Flachkopfschraubendreher oder sogar BRY BAR verwenden. Sobald die Basis entfernt ist, rutscht die Birne aus. Es ist notwendig, die Birne mit den entsprechenden Schrauben an Ort und Stelle zu sichern.

Als Nächstes möchten Sie den Schalter für Ihre TIFFANY-Wandleuchte suchen. Typischerweise befindet sich der Schalter innerhalb des Lampenkörpers, aber dies ist nicht immer der Fall. Es kann sich auf der Rückseite der Lichthalterung befinden. Wenn sich der Schalter am unteren Rand des Light-Geräts befindet, ist es erforderlich, in die Basis zu schauen, um den Schalter zu finden.

Sobald sich die Birne innerhalb der Basis befindet, kann die alte Basis entfernt werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, den alten Base zu entfernen, bevor Sie den neuen ersetzen. Die Birne kann möglicherweise auch die alte elektrische Verdrahtung von der Wand entfernen. Sobald die Verdrahtung außerhalb des Weges ist, können Sie die Wandleuchte durch den neuen ersetzen.

Schließlich ersetzen Sie die Glühbirne und schalten Sie das Licht ein. Sie sollten sofort die Farbänderung sehen, die durch die Birnen verursacht wird. Blaue Strahlen, die den weißen Farbton der Tiffany-Lampe treffen. Drehen Sie die Lampe auf den Kopf. Die Farbe des Lichts sollte jetzt sichtbar sein. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die obigen Schritte wiederholen.

Wenn dieser Prozess das Problem nicht korrigiert, müssen Sie möglicherweise die Birne oder den Farbton reinigen. Es gibt spezielle Reinigungsmittel, die speziell zum Entfernen von Schmutz von Glühlampen hergestellt werden. Sie können auch Haushaltsreinigungsprodukte verwenden, die für die Entfernung von Flecken aus der Basis oder dem Schatten Ihrer Tiffany-Lampe sicher sind.

Wenn Sie eine vorhandene Lampe ersetzen, müssen Sie zunächst den ursprünglichen Switch suchen. Auf einigen Lampen befindet sich dieser Schalter an derselben Stelle wie der Lampenschirm. Bei anderen Lampen befindet sich der Schalter am Boden der Lichthalterung. In beiden Fällen müssen Sie die alte Lampe entfernen und den Schalter suchen. Der neue, den Sie kaufen, wird normalerweise mit einem Schalter geliefert.

Wenn die Lichtvorrichtung, an der der Switch angeschlossen ist, an einem anderen Ort ist, als der Switch angeordnet ist, müssen Sie die Anschlussdose finden. In einigen Fällen muss die alte Lampe demontiert werden, um den Switch and Junction Box zu lokalisieren. Es kann auch erforderlich sein, dass sie einige Hardware auf dem Licht ersetzt, so dass das neue ordnungsgemäß funktionieren kann. Sobald der Schalter und das Licht installiert sind, sollte die Lampe so gut funktionieren wie neu.